Eingeschränktes Kursprogramm während der Sommerferien NRW

eingetragen in: Neuigkeiten | 0

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir wünschen alles Teilnehmern von dharmabodha Yoga eine schöne Sommerferienzeit.

Die Sommerferien NRW dauern vom 15.Juli bis 27 August.

In den ersten 2 Wochen (vom 15 bis 26.Juli) ist die Yogaschule geschlossen, bis auf die Morgenkurse:

  • Dienstag 8Uhr – 9:30 Uhr
  • Freitag 8 Uhr – 9:30 Uhr

Vom 29. Juli bis 24: August läuft ein eigeschränktes Sommerprogramm:

  • Morgens um 8Uhr:     Dienstag, Freitag
  • Abends um 19 Uhr:    Montag, Dienstag, Mittwoch

Montag:

  • 19 Uhr bis 20:30 Alle Stufen

Dienstag:

  • 8 Uhr bis 9:30 Uhr Stufe 2 und 3
  • 19 Uhr bis 20:30 Alle Stufen

Mittwoch:

  • 19 Uhr bis 20:30 Stufe 2 und 3

Donnerstag:

  • 8 Uhr Morgens: freie Übungsgruppe geleitet von Karla

Freitag:

  • 8 Uhr bis 9:30 Uhr Alle Stufen

Fortbildung „Yoga mit Kindern und Jugendlichen“

eingetragen in: Neuigkeiten | 0

Ausbildung

September bis November 2019

4 Wochenenden

Sa. 14.9. – So. 15.9.19
Sa. 28.9. – So. 29.9.19
Sa. 9.11. – So. 10.11.19
Sa. 23.11. – So. 24.11.19

jeweils 9.30 – 16 Uhr

Yoga ermöglicht Kindern und Jugendlichen, ihre Aufmerksamkeit von der äußeren digitalen Reizüberflutung wieder nach innen zu lenken. Sie lernen ihren Körper kennen und verbessern spielerisch ihre Geschicklichkeit und Feinmotorik. Da an einen solchen Yogaunterricht für Kinder und Jugendliche besondere methodische und didaktische Anforderungen gestellt werden, erlernen Sie in dieser speziell konzipierten Fortbildung alle wichtigen Grundlagen, um kindgerecht unterrichten zu können. Sie erfahren, wie Sie mit wiederkehrenden Spielformen und Ritualen den Kindern eine gute Orientierung geben und ihnen ermöglichen, das Gelernte zu festigen. Am Ende der Fortbildung sind Sie in der Lage, selbstständig Yogastunden für Kinder und Jugendliche altersgerecht zu konzipieren, anzuleiten und z.B. in Schulen, Kindergärten oder auch privat anzubieten.

weitere Infos unter: Fortbildungen

 

Sonntag 9.Juni Workshop beim Fest der Religionen

eingetragen in: Neuigkeiten | 0

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Workshop beim Kölner Festival der Religionen am 9. Juni 2019 im Bürgerhaus Stollwerck

14.30 Uhr bis 15.30 Uhr

„Der Atem verbindet“

„Yoga, mit seiner Praxis und Philosophie ist eine Kunst und Wissenschaft. Inhalte und Ideen des Yogas finden sich in vielen Religionen wieder. In seiner gesamten Vielfalt bietet die Yogapraxis einen religionsübergreifenden wunderbaren Übungsweg an mit dem Ziel zur inneren wahren Natur, einer Ganzheit und zum Glück des Lebens zu gelangen. Der Atem nimmt dabei – wie in vielen Religionen – eine Schlüsselfunktion ein. Der Atem verbindet Innen und Außen und führt uns in einen neuen wahrnehmbaren Raum. Hier können wir zu unserer Verwunderung einen inneren Kern entdecken der nicht mehr trennt sondern Innen und Außen verbindet. Wir üben in diesem Workshop leichte Körper-, Atem- und Meditationsübungen.

Geleitet wird der Workshop von Thorsten Nateshwara Kellermann

25.Mai – „Yoga für Alle“ im Rheinpark Parkbühne

eingetragen in: Neuigkeiten | 0

 

 

 

 

 

 

 

Am Samstag den 25.Mai findet in Köln Europas größtes Fest für Menschen mit und ohne Behinderung statt.

Wir freuen uns sehr dass wir  im Kölner Rheinpark beim  „Tag der Begegnung“ mit einer Session „Yoga für Alle“ dabei sind.Thorsten Nateshwara unterrichtet zwischen 11Uhr und 11.30 Uhr auf der Parkbühne und wird unterstützt durch Britta. Jeder kann mitmachen, der Eintritt ist frei. Der letzte „Tag der Begegnung“  wurde mit über 40.000 Menschen besucht. Jetzt hoffen wir auf strahlenden Sonnenschein.

Sa. 4.5. Fortbildungsmodul  „Wachsen durch Überwinden der Wiederstände

eingetragen in: Neuigkeiten | 0

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Samstag den 4. Mai findet das vierte Fortbildungsmodul statt mit dem Thema:

 „Wachsen durch Überwinden der Wiederstände“

Ablauf und Inhalt des Samstags:

Der Vormittag:

10 bis 13 Uhr Yogapraxis: Asanas, Pranayama, Meditation 

  • Einführung ins Thema, Yogapraxis

13 Uhr bis 14.15 Uhr Mittagspause

Der Nachmittag:

14.15 bis 17 Uhr  Reflextion der Praxis,

  • Reflexion der Praxis
  • Wachsen durch Yoga, Einblicke ins Yoga Sutra von Patanjali
  • Unterrichtsgestaltung

Teilnehmerbeitrag      65 Euro

Bitte meldet Euch bei Interesse rechtzeitig an ! Eine Anmeldung gilt nur mit überwiesener Teilnahmegebühr. 

Samstags Yoga 10 bis 11.45 Uhr

eingetragen in: Neuigkeiten | 0

 

 

 

 

 

 

 

 

 

An folgenden Samstagen werden zusätzlich zu den Fortbildungsterminen Unterrichtsstunden als offene Klasse (alle Stufen) angeboten (Voraussetzung mindestens 1/2 Jahr Yogaerfahrung).

Uhrzeit: 10 Uhr bis 11:45 Uhr 

Wir üben: Asanas, Pranayama, Tiefenentspannung, Meditation

Termine:

  • Sa.27.4.
  • Sa.18.5
  • Sa.1.6.

Bitte meldet Euch rechtzeitig zu den Stunden an!

Die Teilnahmegebühr beträgt 18 Euro

Selbständiges Üben am Don Vormittag

eingetragen in: Neuigkeiten | 0

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ab sofort könnt ihr am Donnerstag Vormittag zwischen 8 und 9:30 Uhr zur selbständigen Übungsgruppe kommen. Die Übungsgruppe wird von zwei Yogaschülerinnen geleitet, die an diesem Vormittag selber üben. Es findet also kein Unterricht statt sondern es ist ein Raum die eigene Yogapraxis zu erforschen und zu vertiefen.

26.1. Regeneratives Yoga und Aryurveda Tag

eingetragen in: Neuigkeiten | 0

 

 

 

 

 

 

 

 

Regeneratives Yoga hilft den ganzen Körper und Geist mit neuer Energie zu beleben und zu stärken. Im Zentrum der sanften Yogapraxis steht die Entspannung des Körpers, die Selbstheilungskräfte des Menschen werden aktiviert. Mit Zunahme einfacher Pranayama (Atem)- Übungen hilft regerenatives Yoga auch hervorragend zur Stressbewältigung.

Uhrzeit: 10 -11.30 Uhr

Teilnahmegebühr: 17 Euro

Am Nachmittag ist es möglich bei der Aryurvedatherapeutin Helena Himmelsbach eine wunderbar regenerative und lösende Aryurvedische Massage zu bekommen. Hier sind zur Zeit noch zwei Plätze frei.

Infos dazu unter:

Aryurveda Praxis Dosha: http://ayurveda-koeln.com

 

 

 

Sa.2. Februar Erster Fortbildungs Samstag                   

eingetragen in: Neuigkeiten | 0

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Was ist Asana ?
  • Basic Grundlagen, Ausrichtung, Spannung – Entspannung, Erdung – Ausdehnung.
  • Die Kunst Körper, Atem und Geist in Verbindung zu bringen.

Ablauf und Inhalt des Samstags:

Der Vormittag:

10 bis 13 Uhr Yogapraxis: Asanas, Pranayama, Meditation

  • Wir üben an den jeweiligen Tagen Asanas, Pranayama und Meditation mit bestimmten Schwerpunkten, die vertieft werden.
  • Der Fokus liegt hierbei auf dem Schwerpunktthema des Tages.

13 Uhr bis 14.15 Uhr Mittagspause

Der Nachmittag:

14.15 bis 17 Uhr  Reflextion der Praxis, Philosophie, Fragen und Antworten, Einsatz von Hilfsmitteln, vorbereitende Schritte

Preise:

Ganzer Tag :       65 Euro

Alle vier Termine:  230 Euro

Bitte meldet Euch bei Interesse rechtzeitig an ! Eine Anmeldung gilt nur mit überwiesener Teilnahmegebühr.