Yogakurse

Basis

In den Basis Kursen wird eine gute Grundlage geschaffen für eine gesunde Ausführung der grundlegenden Asanas (Yoga Stellungen) sowie Pranayama (Atem) Übungen. Jedes Asana wird anschaulich demonstriert und erklärt. Es werden die physiologisch-psychischen Zusammenhänge und Wirkungen der Positionen aufgezeigt. So entwickelt sich eine gute Körpersensibilisierung und Wahrnehmung und eine Sicherheit in der Ausführung der Asanas. In den Basis Kursen wird auch der sinnvolle Umgang mit nützlichen Hilfsmitteln (wie z.B. Klötze, Gurte, Stühle…) aufgezeigt. Jede Stunde endet mit einer Entspannungsübung und einer kurzen Meditation.

Mittelstufe/ Fortgeschritten

Aufbauend auf den Basis Kursen werden fortgeschrittenere Asanas und Übungsmethoden vermittelt. Zunehmend kommen Variationsmöglichkeiten und dynamische Übungsmethoden hinzu. Die bereits bekannten Asanas werden dadurch erhellender und tiefer erlebt. Die Körpersensibilität wird immer mehr verfeinert und oft entsteht dadurch eine stabile Grundlage zu einer eigenen lebenslangen Übungspraxis. Jede Stunde endet mit einer Entspannung und einer kurzen Meditation.