Sonntag 9.Juni Workshop beim Fest der Religionen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Workshop beim Kölner Festival der Religionen am 9. Juni 2019 im Bürgerhaus Stollwerck

14.30 Uhr bis 15.30 Uhr

„Der Atem verbindet“

„Yoga, mit seiner Praxis und Philosophie ist eine Kunst und Wissenschaft. Inhalte und Ideen des Yogas finden sich in vielen Religionen wieder. In seiner gesamten Vielfalt bietet die Yogapraxis einen religionsübergreifenden wunderbaren Übungsweg an mit dem Ziel zur inneren wahren Natur, einer Ganzheit und zum Glück des Lebens zu gelangen. Der Atem nimmt dabei – wie in vielen Religionen – eine Schlüsselfunktion ein. Der Atem verbindet Innen und Außen und führt uns in einen neuen wahrnehmbaren Raum. Hier können wir zu unserer Verwunderung einen inneren Kern entdecken der nicht mehr trennt sondern Innen und Außen verbindet. Wir üben in diesem Workshop leichte Körper-, Atem- und Meditationsübungen.

Geleitet wird der Workshop von Thorsten Nateshwara Kellermann