«STILLE TAG»

Voraussichtlich jeden 2. oder 3. Samstag im Monat (tbc) – 10:00 bis 13:00 Uhr  |  ONLINE- und PRÄSENZ

„Wer regelmäßig am Klavier übt, lernt Klavier zu spielen.
Wer regelmäßig „Stille Übungen“ übt lernt still zu werden.

Der „Stille Tag“ bei dharmabodha Yoga beinhaltet 4 Programmpunkte:

  1. Einleitung, Inspiration, Ausrichtung auf den Tag und die Übungen.
  2. Körperwahrnehmungs-Meditation im Gehen draußen in der Natur (ca. 30 Minuten).
  3. Körper- und Atem-Meditation in Bewegung beim achtsamen Yoga-Üben (ca. 70 Minuten).
  4. Meditation auf Körperwahrnehmung und Atem im Sitzen (ca. 25 Minuten).

Ablauf
Wir treffen uns um 10:00 Uhr in der Yogaschule. Nach einer kurzen Einleitung üben wir eine Meditation im Gehen draußen im Stadtgarten. Für Online-Teilnehmende ist die Gehmeditation draußen in ihrer Umgebung. Um ca. 10:50 Uhr üben wir eine Meditation in Bewegung und auf den Atem ausgerichtet mittels einer ca. 70minütigen Yogasequenz. Nach einer kurzen Pause enden wir mit einer ca. 25minütigen angeleiteten Meditation auf Körper und Atem im Sitzen.

Teilnahmebeitrag: 18,- Euro
Bitte per E-Mail und Kursifant rechtzeitig anmelden.

KONTAKT

 

MÄRZ 2022


 

YOGA, PRAKTISCH UND KREATIV IM ALLTAG – TEIL 3

Sa. 19.3.2022  |  10 Uhr bis 12:30 Uhr

ONLINE und Präsenz-Teilnahme (6 Plätze)
„Umgang mit Verletzungen, körperlichen Beschwerden und Ängsten“
Wie kann Yoga mir helfen, Stabilität und Vertrauen in meinen Körper und Geist zu bringen? Das Thema wird aus Sicht des Yogas durchleuchtet und praktische Hilfsmöglichkeiten aufgezeigt.

Teilnahmebeitrag: 29,- Euro

Anmeldung unter:

KONTAKT

 

ONLINE - MEDITATIONSABEND

Mo. 7.3 bis Mo. 2.5.2022  |  20:15 Uhr bis 21:15 Uhr
8 Termine – nur ONLINE

Eine stabile Meditationspraxis hilft uns dass wir üben uns immer und immer wieder von den äußeren Geschehnissen in der Welt auf unser Innerstes aus zu richten. Nur durch eine Ausrichtung nach Innen können wir einen stabilen Halt in uns Selbst festigen und eine Ausrichtung in dieser schwierigen Zeit behalten.

In Anbetracht der besonderen Zeit und damit möglichst alle Menschen an dem Abend teilnehmen können, haben wir beschlossen dass diese 8 Termine jetzt auf Spendenbasis statt finden.

Die Praxis der Meditation lädt uns dazu ein, eine Fähigkeit die in allen Menschen vorhanden ist zu stärken. Wir können durch die Meditation gegenwärtiger, achtsamer, mitfühlender und einfach wacher werden. Dies stärkt unsere Gesundheit und  Beziehungen zu anderen Menschen und hilft uns in vielen Lebensbereichen, z. B. bei der Arbeit, in der Familie, in der Kommunikation, beim Fahrrad fahren oder beim Spaziergang. Bei unserem Meditationsabend üben wir Achtsamkeitsmeditation, Körper- und Atembeobachtung und Förderung von Herzenswärme. Wir üben zunächst im Sitzen und dann in Bewegung (jeder Teilnehmer und Teilnehmerin zu Hause). Es wird zudem der Umgang mit Hindernissen angesprochen, die uns bei Meditationsübungen oft begegnen. Der Meditationsworkshop ONLINE ist sehr hilfreich, da er Deine Meditation direkt in den Alltag integriert. Wir sind in einer Gruppe gemeinsam verbunden jedoch erlebt jede(r) Teilnehmer(in) auch dabei in seinem Alltag zu praktizieren - im Sitzen und in Bewegung. Dazu machen wir einige Übungen.

Teilnahmebeitrag: 70,- Euro   |  Ermäßigung für Kursteilnehmer*inen: 65,- Euro

Anmeldung unter:

KONTAKT

YOGA MIT SENIOREN, YOGA FÜR DEN RÜCKEN,
THERAPEUTISCHER UMGANG MIT HILFSMITTELN

Sa. 26.3. bis So. 27.3.2022  |  9:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Fortbildung – ONLINE und PRÄSENZ

Immer mehr Menschen beginnen im fortgeschrittenen Alter mit Yoga oder suchen einen Weg auch mit einem sensiblen Rücken Yoga gesund üben zu können. Somit ergibt sich in vielen Yogaklassen das Problem unterschiedlicher Voraussetzungen der Teilnehmer in körperlicher Konstitution und Yoga-Erfahrung. In diesem Fortbildungs-Wochenende steht, neben anderem, diese Problematik und die damit verbundenen hohen Anforderungen an den/ die Yogalehrer*in im Zentrum.

Du erlernst eine stabiles Fundament von Theorie und Praxis, das Dich sicher macht mit Gruppen unterschiedlicher Voraussetzungen gesund Yoga üben zu können. Wir erarbeiten viele praktische Übungen wie mit Hilfsmitteln (Stühle, Decken, Klötzen, Bolstern, Gurten) die klassischen Yogapositionen unterstützt und/oder variiert werden können. Der sichere Einsatz der Hilfsmitteln erweist sich als ein Schlüssel für eine gesunde Yogapraxis im Alter oder bei gesundheitlichen Besonderheiten.

Als Begleitmaterial für diesen Workshop bekommst Du ein umfassendes Skript mit Beschreibungen und Fotoabbildungen vieler Übungen und mehrere Videos. Jede/r Teilnehmer*in bekommt ein Abschlußzertifikat.

Teilnahmebeitrag: 325,- Euro
Es stehen 8 Präsenz-Plätze zur Verfügung.

Mehr Informationen und Anmeldung:

KONTAKT

 

MAI 2022


 

YOGA FÜR KINDER UND JUGENDLICHE

Sa. 21.5. bis So. 22.5.2022  |  9:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Fortbildung – ONLINE und PRÄSENZ Teilnahme möglich !

Diese Fortbildung ist für  Pädagog*innen, Erzieher*innen, Grundschullehrer*inen, ,Yogalehrer*innen und alle Menschen konzipiert, die Yoga mit Kindern und Jugendlichen ausüben möchten.

Yoga für Kinder und Jugendliche zu unterrichten ist eine tolle Herausforderung und macht allen Beteiligten unglaublich viel Freude!

Die Kunst eine gute Yogastunde oder mehrere Yoga-Einheiten zu unterrichten besteht darin, die Yogaphilosophie, Atemübungen und Asanas kind- und/oder jugendgerecht zu präsentieren. Der Unterricht macht dann Spaß , weckt die Neugierde und ist lebendig.

In dieser Fortbildung werden die Grundlagen des Yoga vermittelt und wie diese  auf die Entwicklungsverläufe der Kinder und Jugendlichen angepasst werden können. Neben vielen praktischen Übungen lernst Du an diesem Wochenenden Grundlagen der Philosophie des Yoga und die wichtigsten klassischen Asanas kennen. Jede/r Teilnehmer*in bekommt ein umfassendes Skript und ein Zertifikat über diese Fortbildung

Teilnahmebeitrag: 285,- Euro
Es stehen 8 Präsenz-Plätze zur Verfügung.

Mehr Informationen und Anmeldung:

KONTAKT